Scroll to Content

Ein Bienenschwarm in Nachbars Garten.. Ein aufregendes Erlebnis und viel spannende Hintergründe

Ausschwärmen

Wenn es dem wachsenden Bienenvolk zu eng im angestammten Heim wird, beschliesst die alte Königin, eine Nachfolgerin zu bestimmen und verlässt mit einer getreuen Anhängerschaft von ca. 10’000 – 20’000 beste Freundinnen die alte Heimat. Sie hat jedoch vorgesorgt, so dass eine neue Königin deren Platz im Bienenvolk einnehmen wird. Von den Bienen werden deshalb gleich mehrere Weiselzellen erstellt, in welchen neue Königinnen heranwachsen. Die Ammenbienen verwöhnen die neuen Königinnen in der Aufzucht mit dem eigens für sie hergestellten Gelée Royal.

Queen
Wenn das Volk zu gross wird, züchtet es eine neue Königin.

The Queen is not amused

Damit es nach dem Schlüpfen der neuen Königin keinen Zickenkrieg gibt, sorgt die Erstgeborene gleich selber. Sie versucht möglichst alle anderen Weiselzellen zu vernichten, so dass sie die einzige, schönste und tollste Königin im ganzen Stock wird… Findet sie nicht alle Konkurrentinnen, kann es zu weitere Schwärmen kommen und das Volk teilt sich nochmals auf.

Pause
Pause
Bienen Traube
Bienen Traube

Schwarmtraube

Die alte Königin hat sich in der Zwischenzeit auf ihren Abgang mit einem Fitness-Training und einer Diät vorbereitet. Im Normalfall Flugunfähig, kann sie jetzt wieder fliegen und nach dem 9 Tag macht sie sich zwischen 10:00 Uhr und 12:00 Uhr auf die Suche nach einer neuen Heimat. Dies aber nur wenn die Sonne scheint. Sonst wird die Aktion ein bisschen verschoben…

Bienenschwarm
Ein Bienenschwarm in Nachbars Garten
Bienenschwarm
Bienenschwarm

Sehr spannend, wie sich der Schwarm weiterbewegt. Es werden Späher ausgesandt, welche einen möglichst guten Standort für das neue Zuhause suchen, z.B. eine Baumhöhle. Die Bienen bilden dann am Ast eines Baumes eine Traube und machen zuerst mal eine Pause. Je besser ein Späher, (Spurbiene) ein neuer Standort einschätzt, desto wilder macht er den sogenannten Schwänzeltanz. Aufbruchstimmung entsteht jedoch erst, wenn ca. 15 Spurbienen einen neuen Standort als sehr gut einschätzen.

  • Eine Königin kann bis zu 5 Jahre alt werden. In dieser Zeit, legt sie über eine Million Eier.
  • Ein Volk besteht aus ca. 40’000 bis 60’000 Bienen
  • Der Flugradius der Bienen beträgt ca. 2-3 km. In diesem Radius finden die Bienen auch immer wieder nach Hause zurück.
  • Für 1 Kg Honig sind 150’000 Flüge notwendig, was etwa 300’000 Km entspricht.

Schwarm einfangen

Um einen Schwarm einzufangen, besprüht der Imker den entflogenen Schwarm zuerst ein bisschen mit Wasser, damit sich die Bienen enger zusammenziehen.

Dusche
Damit sich die Traube noch mehr zusammenzieht, wird sie mit Wasser besrprüht.
Wasser
Der Imker besprüht den Schwarm mit Wasser

Dann die Schwarmkiste drunter halten und am Ast kräftig schütteln. Wichtig ist, dass die Königin in die Kiste fällt. Die Bienen ausserhalb der Kiste werden durch Duftsignale von den Anderen angelockt, so dass schlussendlich alle zur Königin finden.

Schütteln der Bienen
Die Bienen werden in die Schwarmkiste geschüttelt
Bienen werden in die Kiste gewischt
Durch Schütteln und mit einem Bäseli werden die Bienen in die Kiste befördert.
Der Schwarm ist in der Kiste
Der Schwarm ist in der Kiste
Schwarmkiste
Die Bienen sind in der Schwarmkiste
Kiste
Der grösste Teil des Volkes ist nun in der Kiste
Decke zu
Den Deckel schnell schliessen.

Ein Bienenschwarm ist eigentlich sehr friedlich. Die Schutzkleidung wäre im Prinzip gar nicht nötig. Da sich beim Schütteln jedoch immer auch mal eine Biene in den Haaren verfangen kann, oder sich in den Hemdkragen verirren kann, ist es dennoch ratsam sich zu schützen.

Schwarmkiste
Die Bienen befinden sich nun in der Schwarmkiste
Schwarmkiste
Die Bienen gewöhnen sich an die Schwarmkiste

Kellerhaft

Der Imker muss dann die Kiste etwa 2-3 Tage im dunklen Keller stehen lassen. Erst dann haben die Bienen ihr GPS gelöscht und akzeptieren den neuen Standort als Zuhause. Sonst würden sie immer wieder zu dem Fundort zurückkehren.

Quellen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Schwarmtrieb

http://bienenkiste.de/doku/betreuung/schwarm/index.html

 

Schreibe einen Kommentar