Kirchturm Killwangen

Das Glockengeläute übt einen besonderen und tiefen Eindruck auf den Menschen aus. Damit sich die Klänge der einzelnen Glocken wie bei einem Choral vermischen können, sollten die Glocken nahe beieinander im selben Raum hängen. Um eine optimale akustische Wirkung der Glocken zu gewährleisten, muss auch bei der Bauplanung der Glockenstube den spezifischen Kriterien des einzubauenden Geläutes Rechnung getragen werden, wie Umfang, Tonlage, Gewichte und Schwungrichtung der Glocken.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.