Post Tagged with: "Furttal"

Morgenrot

Morgengrauen

Im Nebel ruhet noch die Welt, noch träumen Wald und Wiesen: Bald siehst du, wenn der Schleier fällt, den blauen Himmel unverstellt, herbstkräftig die gedämpfte Welt in warmem Golde fließen. Eduard Mörike

Read More
Sonnenaufgang im Furttal

Früeh am Morge

Es lohnt sich eben auch mal mit dem Fahrrad zur Arbeit zu fahren, wenn es auch ein bisschen kalt ist. Zumindest kurz vor Sonnenaufgang ungefähr um 07:00 Uhr zeigte mein Velocompüterli -3.8′ an. Das gab einen tollen „Chlummeri“ (kuhnagel auf Glarnerdeutsch (man kann es aber als nicht Glarner nicht richtig […]

Read More
Furtbach

Ein erster Frühlingstag im März

Der erste Frühlingstag ist immer der Schönste! Frühlingslüfte sind geflogen vom Westen her über das Land. Haben hurtig wohl an Baum und Strauch gesogen, Schneeglöckchen, Primeln auch erkannt. © Dr. Carl Peter Fröhling (*1933), deutscher Germanist, Philosoph und Aphoristiker   Nur zweimal im Jahr steigt die Sonne genau über dem […]

Read More
Furtbach

Morgenstund hat Gold im Mund

Diese Woche fand in Elm ein Naturereignis statt, welches sich alle halbe Jahre wiederholt. Die Sonne blickt durch das Martinsloch direkt auf die Kirche von Elm. (Beitrag im Schweizer Fernsehen) Ein kleineres Naturschauspiel bot sich mir diese Woche aber auch am Furtbach. Auf meinem Arbeitsweg mit dem Fahrrad sah ich, […]

Read More