Post Tagged with: "Nebel"

Morgenrot

Morgengrauen

Im Nebel ruhet noch die Welt, noch träumen Wald und Wiesen: Bald siehst du, wenn der Schleier fällt, den blauen Himmel unverstellt, herbstkräftig die gedämpfte Welt in warmem Golde fließen. Eduard Mörike

Read More
Vogelhüsli

I eusem Wald

Im Wald, im schöne grüene Wald Im Wald, im schöne grüene Wald Dert het’s äs Plätzli, wo mir gfallt I liege dert im weiche Moos Und luege, stuune bloss. I loose, wie dr Vogel singt Und ou wie ds Bächli lustig springt Und Chäferli und Müggeli Die sümmele verby. I […]

Read More