Morgendämmerung beim Katzensee

Kaum zu glauben, dass 500m daneben der berühmt berüchtigte Autobahn Nordring von Zürich dahinkriecht und siecht. Immerhin, zahlreiche Baustellen deuten darauf hin, dass man immerhin bemüht ist, das Verkehrsaufkommen in den Griff zu kriegen. Vermutlich werden dann halt einfach 6 Spuren Stau stehen, statt vier. Aber etwas muss man ja machen. Jetzt ist man dabei, sämtliche Brücken abzureissen und durch Provisorien zu ersetzen. Auf dem Velo kümmert mich das jedoch eigentlich nichts. Wie gesagt, 500m daneben ist die Welt noch in Ordnung. Grauereiher und im Sommer Störche und weitere geflügelte Gäste von nah und fern säumen den Weg (und natürlich Bach) und das ganze Gebiet ist trotz Autobahn und Flugabflugschneise das Naturschutzgebiet Katzensee, welches speziell in der Morgendämmerung sehr sehenswert ist.

Morgendämmerung
Ruhig liegt der Katzensee in der Morgendämmerung

 

Weitere Bilder aus dem Furttal

ADV

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 61 anderen Abonnenten an

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.