Scroll to Content

Eine Schneeschuhtour zur Leglerhütte (SAC)

Mitten im Glarnerland, findet man eine traumhafte Schneeschuhtour zur Leglerhütte. Die Tour geht durch das Gebiet „Freiberg Kärpf“ ca. 700m s Loch uf..  Gestartet sind wir gut ausgerüstet mit LSV (Lavinenverschüttetensuchgerät), Schneeschaufel, Schlafsack, Essen und Fotoausrüstung inkl. Stativ beim Garichtisee auf der Mettmenalp. Hier gäbe es noch ein wunderschönes Hotel mit tollem Ausblick auf das Glarnerland. Dies lassen wir aber gleich links stehen und begeben uns auf den Aufstieg durch die verschneite Landschaft. Ein kurzer Picknick-Halt bei einer Alp und weiter gehts immer den gut sichtbaren Markierungen nach.

Ein kurzer Anruf bei der sehr freundlichen Hütten-Wartin gab uns vor dem Ablaufen Auskunft über den Zustand des Weges, welcher trotz leichtem Schneefall bedenkenlos sei. Mit meinem vermutlich viel zu schweren Rucksack bin ich dann trotzdem einige Male bis zur Hüfte im Schnee versunken und war dann froh, als wir die Hütte nach gut 3 Stunden Aufstieg erreichten.

Die Hütte wurde vor einigen Jahren umgebaut und modernisiert hat aber trotzdem noch Hüttenfeeling-Athmosphäre. Das Essen war erstklassig und der Abend in netter Gesellschaft sehr gemütlich. (auch weil wir uns gleich das Plätzchen neben dem Kaminfeuer gekrallt haben)

Am morgen zeigte sich dann die ganze Pracht des Glarner Alpenpanoramas mit Nebelmeer. Ab hier lasse ich wohl am Besten die Bilder sprechen….

 

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.