Flowers

Blumenbilder

erstes Schneeglöggli

Schneeglöggli

Endlich güxeln sie aus den Schneeresten hervor.. Die kleinen Schneeglöggli liebt man als erste Frühlingsboten immer ganz besonders. Die Schneeglöggli enthalten ausserdem auch einen Heilstoff, welcher bei Alzheimer helfen soll! http://de.wikipedia.org/wiki/Galantamin      

Weiterlesen
Wilde Möhre

Wildi Rüebli – Daucus carota

Die Wilde Möhre ist die Wildform des Rüeblis (Karotte), Möhre oder auch gelbe Rübe genannt. Der Name Möhre kommt von der schwarzen (seltener dunkelroten) Blüte in der Mitte des Gesamtblütenstandes. Ein gutes Erkennungsmerkmal ist die schwarze bis tiefrote (manchmal auch purpurne) Blüte in der Mitte des Gesamtblütenstandes. Die Pflanze wird […]

Weiterlesen
Eis a de Sunne Chille

Glarnerland macht..

Was mir bei meinen Besuchen im Glarnerland immer wieder auffällt ist, dass eigentlich immer etwas läuft. Sei es das Stadt-Openair, die Chilbi, das Rennen am Klausenpass, die Landsgmeind, Flohmarkt, Besuch vom Schweizer Fernsehen, Fasnacht, etc. etc.. keine Gelegenheit um sich zu treffen wird ausgelassen… so war ich auch letztes Wochenende […]

Weiterlesen
Schlüsselblume

Primula veris

Die Echte Schlüsselblume ist eine Pflanzenart, die zur Gattung der Primeln gehört. Der lateinische Name „Primula veris“ bedeutet übersetzt „die Erste des Frühlings“. An der ersten des Frühlings erfreuen wir uns immer ganz besonders!

Weiterlesen
Karde mit Nebeltau

Wieder die Wilde Karde

Dass es Herbst wird merkt man einerseits am Nebel, andererseits auch daran, dass es sehr viel später hell wird. So kommt es, dass ich am Morgen bei Sonnenaufgang bereits schon am Katzensee vorbeigeradelt bin. Dort steht auch meine Lieblingsplantage von Wilden Karden. Wenn dann die Sonne sich versucht durch den […]

Weiterlesen
Die Wilde Karde

Wilde Karde

Lat. Dipsacus fullonum Die Wilde Karde begegnet mir in letzter Zeit immer häufiger . Vielleicht liegt es daran, dass viele Bauern als Ausgleichsfläche einige Streifen Ackerland der Natur überlassen und nicht bearbeiten… In den sogenannten Buntbrachen finden die Pflanzen und viele Tiere wieder einen idealen Lebensraum. Dank diesen Buntbrachen finden […]

Weiterlesen
Sommerwiese

on a hot sommerday

Einer der heissesten Sommertage im Jahr, durfte ich im Glarnerland verbringen. Es war zwar auch über 30° heiss, aber es wehte auch ein angenehmer Wind, der die Hitze erträglich machte. Pech hatten an dem Tag jene, welche sich nach einem schönen Wandertag in der Höhe mit dem neuen Äugsten-Bähnli runterfahren […]

Weiterlesen
Sonnenblumen

Sonnenblumen

Sonnenblumen Helianthus annuus Die Sonnenblume stammt ursprünglich aus Amerika und wurde dort von den Indianern kultiviert. Die Spanier importierten die Pflanze dann nach Europa, wo sie schnell als Speiseöllieferant angebaut wurde. Lustigerweise (oder traurigerweise) ist sie jedoch in Amerika mit den Indianern fast ausgestorben. Erst russische Auswanderer brachten die Pflanze […]

Weiterlesen