Scroll to Content

Italienreise


Zwei Monate lang sind wir mit unserem VW Bus durch bella Italia gereist. Wir trafen auf wunderschöne Landschaften, traumhafte Strände und sehr freundliche Leute. Italien hat uns begeistert!!!

Die ersten drei Wochen waren wir in Sardinien. Anfangs Mai waren da noch wenig Touristen, aber das Wetter war schon sehr schön und warm. Die Strände waren rückblickend die schönsten auf unserer Reise und die ganze Insel schien zu blühen. Selbst die Kakteen blühten um die Wette!

Weiter ging es dann in der Toskana. Follonica begeisterte mit einem tollen Reka-Dorf und seinen angebotenen Biketouren. Pisa, Siena, Florenz und die wunderschöne Landschaft der Toskana werden uns sicher wieder mal sehen.

Die nächste Station war ein Zeltplatz in Jesolo. Wir lernten sehr nette Leute kennen und hatten eine schöne Zeit auf dem riesigen Zeltplatz Marina die Venezia, welcher dank den deutschen Pfingstferien total ausgebucht war. Venedig hat uns total begeistert. Eine wunderschöne Stadt, wie man sie sonst wohl nirgendwo auf der Welt so wieder findet. Wir leisteten uns sogar eine Gondelfahrt, auf welcher wir doch prompt noch verregnet wurden.

In kleinen Schritten näherten wir uns wieder dem Zuhause. Noch einmal machten wir halt am Gardasee. Lazise war definitv ein Zwischenhalt wert. Hier erwischte und die Hitzewelle welche wir mit Gelati erfolgreich bekämpften.

ADV

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 57 anderen Abonnenten an

Schreibe einen Kommentar